Prophylaxe

Für die eigenen Zähne gibt es keinen gleichwertigen Ersatz. Und für ein strahlendes Lächeln erst recht nicht. Deshalb ist es besonders wichtig durch eine aktive Vorsorge der Entstehung von Zahnschäden vorzubeugen.

Das sollten Sie wissen

Unsere Zähne sind ständig im Einsatz: Kauen, Sprechen, Beißen , und auch für ein attraktives Lächeln sind sie verantwortlich

Dabei haben Zähne auch einen großen Einfluss auf die Gesundheit unseres gesamten Körpers. Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass entzündliche Erkrankungen in der Mundhöhle das Risiko für bestimmte Allgemeinerkrankungen verstärken können. Nachweislich bestehen Wechselwirkungen von Parodontitis und Atemwegserkrankungen sowie einem erhöhtem Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko. Bei schwangeren Frauen besteht ein auffälliger Zusammenhang zwischen Erkrankungen des Zahnhalteapparats und der Frühgeburtenrate sowie einem geringeren Geburtsgewicht. Umgekehrt verstärken Diabetes, ein geschwächtes Immunsystem und nicht zuletzt das Rauchen das Risiko für Karies und ZahnfleischentzündungenPlaque - die Ursache

Professionelle Zahnreinigung hilft, die Zähne zu erhalten

Wenn Sie auf eine vollwertige, zuckerarme Ernährung und regelmäßige Mundhygiene achten, stehen Ihre Chancen auf gesunde und glatte Zähne schon recht gut. Noch besser werden Sie durch regelmäßige Fluoridzufuhr (Zahnpasta, Fluoridsalz) und durch eine professionelle Zahnreinigung (PZR). Hier entfernen wir Zahnstein und Plaque vollständig . Die sich anschließende Politur und Fluoridierung der Zähne geben Schutz und Sicherheit vor Karies und Parodontitis und ein gutes, sauberes Gefühl im Mund.

Die systemische zahnmedizinische Prophylaxe zielt deshalb auf vier Bereiche:

  • Entfernung des fest haftenden Zahnbelags
  • Remineralisation der Zahnhartsubstanz
  • Erhöhung der Widerstandsfähigkeit des Zahnschmelzes gegenüber Säuren
  • Hemmung des Stoffwechsels der Bakterien in der Plaque

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Fachzahnarzt für hochwertige Implantate und Zahnersatz in Schongau